Mit Spannung haben wir unserem ersten offiziellen Auftritt beim Seniorenfest des Bürgervereins Westerhausen entgegengefiebert und die Zahl der Proben bis zum „großen“ Tag heruntergezählt.

Am Sonntag, dem 2.12.2019 war es soweit. Die Bühne des Sövener Hofes wartet auf uns. Lampenfieber und Anspannung war bei allen - „Neulingen“ und „alten Hasen“ vorhanden. Aber unser Chorleiter Michael Kühne hatte uns optimal vorbereitet.

Der Vorsitzende des MGV Westerhausen Hans-Erich Arzdorf stellte den Nachfolgechor der Westerhausener und Hanfmühler Männerchöre vor. Nach einer aufwendigen Werbeaktion im März 2018 hat sich jetzt eine Gruppe von 40 Sängerinnen und Sängern gefestigt, die seit April mit Fleiß und Akkribie neue Lieder probt.

Nach dem ersten Lied „Conquest of paradise“ und dem ersten wohlwollenden Applaus der Senioren stellte sich die Sicherheit schnell ein. Bei den nächsten Liedern war bereits der Spaß an gemeinsamen Gesang zu „hören“ und zu spüren. Nach der obligatorischen Zugabe stimmten wir gemeinsam mit den Zuhörern, der vorweihnachtlichen Zeit entsprechend einige weihnachtliche Lieder an.

Der Vorsitzende des Bürgervereins Andreas Petersohn bedankte sich mit einem „Chapeau“ für die Darbietung des Chores. Für die Sängerinnen und Sänger war es ein erstes großes, gemeinsames Erlebnis auf dem Weg zu unserem Ziel, das erste große Konzert des neuen Chores.

Ein kleiner Schritt für die Menschheit,

ein großer Schritt für den >Chor der Zukunft<

Aktuell

Nächste Termine

 18.12.2019, 19.30 Uhr

Chorprobe

Alte Schule

Westerhausen

 

19Proben

bis Konzert

© 2017 MGV Westerhausen