Träume werden wahr

Bei unserem zweiten Starttermin stieg die Zahl der Interessenten um weitere 20 Sängerinnen und Sänger.

66 Stimmen aus 35 Dörfern

kamen ins kath. Pfarrheim nach Uckerath.
Eine bunte Mischung aus Jung und Alt, Sänger/-innen mit Chorerfahrung und Anfänger lässt hoffen, dass der Chor der Zukunft eine realistische Zukunft hat. Bereits bei den ersten Proben konnten wir den besonderen Klang spüren. Es macht Spaß, wenn sich die eigene Stimme mit den Stimmen der Nachbarn zu einer Einheit verbindet und man so die Be-sonderheit des Chorklangs erlebt. Mitte Mai bietet sich bei einer Grillveranstaltung die Möglichkeit sich näher kennenzulernen und Kontakte zu vertiefen.

Der Traum vom Konzert im nächsten Jahr scheint sich zu verwirklichen.

Fahrgemeinschaften:
Für die Fahrten zu den Probeorten haben sich eine ausreichende Zahl von Sänger/innen gemeldet, die Teilnehmer ohne Auto mitnehmen können.

Die Autos fahren jeweils ab 19.10 Uhr. Treffpunkte für die Fahrten von Westerhausen nach Uckerath: Schulhof "Alte Schule", von Uckerath nach Westerhausen: großer Parkplatz gegenüber Hotel Landsknecht.

 

Achtung: Geänderter Probenort!!!
Die nächste Probe am 11.04. findet nicht in Westerhausen, sondern in wieder in Uckerath statt.

 

Kennen Sie das? Ein Lied geht Ihnen nicht mehr aus dem Kopf?
.... solang man Träume noch leben kann.

2. Starttermin 04.04.2018
 

Harmonischer Start für den > Chor der Zukunft <

 

Zum ersten Info- und Probeabend am 28.03. in der „Alten Schule“ Westerhausen kamen fast 50 Teilnehmer, die ein gemeinsames Interesse zusammenführte:

SPASS AM GESANG.

Dies wurde sehr schnell deutlich und HÖRBAR, da bereits nach einer kurzen Begrüßung unter der Leitung von Michael Kühne die ersten beiden Lieder in Angriff genommen wurden. Bei „Conquest of paradiese“, bekannt durch die Gruppe Vanglis, hörte jeder sofort, wie GUT und HARMONISCH ein gemischter Chor klingen kann.

Eine bunte Mischung aus Jung und Alt, Sängerinnen und Sänger, die schon mal im Chor gesungen haben oder aber sich als Anfänger im Chor versuchen, merkten sehr bald welche Stimmlage am besten zu ihnen passt. Bei dem Oldie „Solang man Träume noch leben kann“ von der Gruppe Münchner Freiheit merkte man aber auch, dass Singen in unterschiedlichen Stimmlagen zum Teil auch schwierig sein kann und etwas Übung erfordert. Aber dafür sind die Proben ja schließlich da und wenn es nach der geduldigen Anleitung von Michael Kühne von mal zu mal besser klingt, wird der Spaß am Erlernten auch SPÜRBAR.

Der nächste Termin findet am 04.04. um 19.30 Uhr im katholische Pfarrheim in Uckerath statt. Selbstverständlich können weitere Interessenten erst bei diesem Termin oder auch erst bei den nächsten Terminen einzusteigen. Schließlich liegen die beiden Starttermine in den Osterferien und man hat noch nicht soviel verpasst.

ALLE, die SPASS am Gesang haben und SPASS am Singen im Chor kennenlernen möchten, sind JEDERZEIT herzlich zu den Proben eingeladen.

Die Proben finden zunächst Westerhausen und Uckerath statt. Damit alle zu den Proben kommen können, sind Fahrgemeinschaften möglich, die wir beim nächsten Termin vereinbaren. Sollte man wegen Urlaub oder Krankheit Proben versäumen, kann man sich auf der Internetseite www.chorderzukunft.info über den nächsten Probetermin informieren.

Die Zuversicht wächst, dass mit dieser tollen Gruppe das angesagte ZIEL, im nächsten Jahr wieder ein KONZERT mit neuen frischen SOUND auf der Bühne des Saales Landsknecht, erreicht wird.

Starttermin 28.03.2018
 

Aktuell

Nächste Termine

 18.12.2019, 19.30 Uhr

Chorprobe

Alte Schule

Westerhausen

 

19Proben

bis Konzert

© 2017 MGV Westerhausen