Chorgesang ist IN

Warum Neustart ?

Mit dem Ende der beiden Männerchöre Westerhausen und Hanfmühle ist in der gesamten "Obergemeinde" der Stadt Hennef kein Chor mehr vorhanden. (ausgenommen Kirchenchöre)

Wir setzen auf Ihre Unterstützung als neue Sängerin oder Sänger im neuen

gemischten

damit der Gesang in der Obergemeinde auch künftig eine Chance hat.

Gründe für einen Neustart
 

Das Interesse an Castings und TV-Sendungen wie „Voice of Germany“ oder Superstar zeigt deutlich: Singen macht Spaß. Der Erfolg der Mitsingveranstaltungen zeugt von der Freude am gemeinsamen Gesang. Mit 40.000 Gleichgesinnten Weihnachten im Stadion singen erzeugt Gänsehaut.

Was macht uns Hoffnung ?

Chorgesang ist in
Das Interesse an Castings und TV-Sendungen wie „Voice of Germany“ oder Superstar zeigt deutlich: Singen macht Spaß. Der Erfolg der Mitsingveranstaltungen zeugt von der Freude am gemeinsamen Gesang. Mit 40.000 Gleichgesinnten Weihnachten im Stadion singen erzeugt Gänsehaut.

Was wird sich ändern ?

Nahezu alles.

Losgelöst von alten Traditionen schneiden wir die alten Zöpfe ab. Das neue Bild des Chores wird von allen Mitgliedern neu geprägt.

Mit den neuen Stimmen der Sängerinnen wird sich das Klangbild des Chores stark verändern. Die Auswahl an Notensätzen für gemischte Chöre ist um ein Vielfaches größer als bei Männerchören. Das Repertoire wird sich nahezu komplett ändern.

Wir fangen alle, ob alt oder neu, komplett neu an.

Unser Dirigent Michael Kühne wird uns den Neustart leicht machen. Er ist nun 10 Jahre unser Dirigent und auf sein Können wollen wir nicht verzichten.

Aktuell

Nächste Termine

 18.12.2019, 19.30 Uhr

Chorprobe

Alte Schule

Westerhausen

 

19Proben

bis Konzert

© 2017 MGV Westerhausen